Wundheilungsfördernd: http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/zukunftsmedizin/news/chirurgie-selbstbraeuner-heilt-wunden_aid_514286.html

DO´s & DONT´s beim Bronzing / (Tanning)

Tipps zu Ihrer optimalen Vorbereitung

• Am Vortag sollten Sie ein ölfreies Körperpeeling durchführen, idealerweise unser Gel Douche
Exfoliant, damit Hautschüppchen entfernt werden und die Haut vollständig frei von Ölen oder
sonstigen Fremdstoffen ist. Das Peeling bewirkt, dass die Bräunungslotion optimal von Ihrer Haut
aufgenommen wird und das Bronzing länger hält.

• Falls Sie sich rasieren oder epilieren möchten, sollten Sie dies auch am Vortag tun, damit sich die Haut
wieder beruhigen kann.

• Verwöhnen Sie ihre Haut am Vortag mit einer ausreichenden Feuchtigkeitspflege ohne Öl!
Idealerweise nach dem Peeling.

• Bei einem Bronzing-Termin vor 12 Uhr bitte morgens die Haut komplett in Ruhe lassen.

• Bei einem Bronzing-Termin nach 12 Uhr – wenn gewünscht morgens noch “kurze” Dusche (ohne Öl)
möglich, Haut sollte nicht mehr zu lange und heiß aufgeweicht werden! Danach eincremen – Wichtig:
zwischen eincremen und Bronzing-Termin müssen 6 Stunden liegen!

• Verwenden Sie 6 Stunden vor der Behandlung keine öl- oder fetthaltigen Pflegeprodukte, da dies das
Ergebnis beeinträchtigen kann.

• Bitte informieren Sie uns bei Hormonveränderungen oder der Einnahme von starken
Schmerzmitteln/Antidepressiva.

• Sollten Sie das Peeling vergessen haben oder sich spontan zu einer Behandlung entschließen, ist dies
ebenfalls möglich. Wir bieten ein sanftes Sprühpeeling an, das unmittelbar vor der Behandlung
aufgetragen wird.

• Tragen Sie während der Behandlung nach Wunsch ihren Slip oder Bikini (möglichst in dunkler Farbe)
oder lassen Sie sich nahtlos bräunen. Wie Sie sich wohlfühlen!

 

Tipps zum Erhalt Ihrer perfekten Bräune

• Tragen Sie in der Einwirkzeit dunkle und legere Kleidung. Sollten Sie die Bronzinglotion über Nacht
einwirken lassen, empfiehlt sich leichte Nachtwäsche aus Baumwolle.

• Je nach gewählter Bräunungslotion sollten Sie vor Ablauf von 3 bis 6 Stunden nicht duschen,
schwimmen gehen, Sport treiben oder anderen schweißtreibenden Tätigkeiten nachgehen.

• Nach der Einwirkzeit darf geduscht werden. Seifen Sie sich bitte mit reichlich Duschgel ab.

• Meiden Sie unbedingt alkoholbasierende Kosmetika!

• Tupfen Sie Ihren Körper trocken, nicht rubbeln! Generell Peelings meiden!

• Vorsicht beim Zähneputzen: viele Zahnpasten haben aufhellende Inhaltsstoffe.

• Tragen Sie Parfum nicht auf ihre Haut, sondern auf Kleidung und Haare auf!

• Bitte tragen Sie unmittelbar vor dem Baden in Chlor- oder Salzwasser wahlweise Bodylotion oder
Sonnencreme auf Ihre Haut auf, diese wirkt wie ein Schutzfilm und hindert, dass Chlor oder Salz
unmittelbar Ihre Bronzing-Bräune angreift.

• Eine ausreichende und hochwertige Feuchtigkeitspflege ist der Schlüssel zur langanhaltender Bräune
und gepflegtem Aussehen. Gerne beraten wir Sie über die aufs Bronzing abgestimmten und
bräunungsverlängernden Pflegeprodukte – Made in EU – vom Erfinder des Selbstbräuners mit
Soforteffekt!

Achtung: Bronzing bietet keinen Schutz vor UV-Strahlung! Unbedingt Sonnenschutz auftragen beim Sonnenbaden!

 

Inhaltsstoffe & Wirkung

Wir bieten Ihnen fundiertes Know-How in der Dienstleistung, sowie Sprühlotionen vom Erfinder des Selbstbräuners mit Soforttönung, hergestellt innerhalb der EU.

Die hochwertige Bräunungslotion wird mittels einer Airbrushpistole von Hand auf den Körper aufgetragen. Diese hochpräzise Sprühpistole erlaubt eine gleichmäßige Anwendung. Man kann jede Körperstelle gezielt behandeln. Auch die sogenannten “Problemzonen” wie zB Hände & Füße. Ebenso lassen sich Ungewollte Abdrücke durch Sonnenbäder ausgleichen. Ein weiterer Vorteil ist das Body Instant Shaping – durch gezieltes Sprühen an der richtigen Stelle erhalten Sie eine sportlichere Figur.

Der bräunende Wirkstoff in fast allen Selbstbräunungsprodukten ist DHA (Dihydroxyaceton). Dies ist ein Zucker aus Weizen, der die Fähigkeit hat, mit den Aminosäuren und Proteinen (Keratin) der Hornschicht zu reagieren. dabei kommt es nach 3-6 Stunden (je nach Sprühlotion) zu einer Braunfärbung der obersten Hautschicht.

Académie-Sprühlotionen verleihen Ihnen darüber hinaus mit einer natürlichen, mattierenden und nicht klebenden Soforttönung einen strahlenden Teint! Patentiert & ohne Konservierungsstoffe!

DHA wurde von den zuständigen Gesundheitsbehörden als unbedenklich freigegeben.(siehe 61.Sitzung des BgVV-Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin) Zwischenzeitlich empfehlen auch immer mehr Hautärzte die Sprühbräune als gesunde Alternative zu Sonne und Solarium.

(Link einfügen)
http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/zukunftsmedizin/news/chirurgie-selbstbraeuner-heilt-wunden_aid_514286.html

 

Ideal auch für Frauen & Männer mit 40 Jahren und älter, da die hochwertige Sprühlotion keine Hautschädigung und keine vorzeitige Hautalterung bewirkt.

Unter 18? …bei uns seid Ihr herzlich Willkommen! (keine Altersbegrenzung!)